16   352
13   521
19   411
39   605
14   416
34   487
14   459
36   575
Home » Wüstensafari in Dubai mit OceanAir Travels

Wüstensafari in Dubai mit OceanAir Travels

Lesedauer: 5 min
oceanair travels wüstensafari dubai
oceanair travels wüstensafari dubai

Dubai ist immer eine gute Idee. Die Stadt fasziniert mich bei jedem Besuch erneut. Die arabische Kultur, all die modernen Gebäude, das gute Essen und vor allem die Wüste drumherum.

Und in genau diese geht es jeweils mit verschiedenen Anbietern einen halben Tag lang zur Wüstensafari.

Dubai liegt für Fernreisen vor allem nach Asien wie z.B. Thailand, Japan wie aus Australien perfekt gelegen. Sobald du einen Flug mit Emirates machst, ist Dubai stets dein Zwischenhalt. Das bietet sich natürich als die perfekte Gelegenheit ein paar Tage die Emiraten zu erkunden und den Aufenthalt vor Ort zu geniessen.

Nichts ist wohl authentischer als die Wüstensafari selbst, weshalb ich auch dieses Mal bei meinem dritten Besuch auch den dritten Ausflug in die Wüste gemacht habe.

Die ersten zwei Male ging es mit Arabian Advantures zu den Sanddünen, weshalb ich einfach etwas neues gebraucht habe.

So habe ich den Anbieter Ocean Air Travles für mich entdeckt und kurz vorab:

Es ist einfach genial!

Meine grösste Hoffnung war, etwas anderes zu erleben, als bei den bereits bekannten Anbieter.

Und wie ich etwas anderes erlebt habe!

oceanair travels wüstensafari dubai
oceanair travels wüstensafari dubai

Ab in die Wüste mit OceanAir Travels

Unmittelbar nach der Abholung im Hotel wurde uns vom wohl höfflichsten Guide der Welt das Programm vorgestellt.

Als erstes ging es raus in die Wüste, wo du die Möglichkeit hast für 200.- Dirham eine halbe Stunde lang alleine oder zu zweit über die Sanddünen mit einem Quadzu düsen.

Wie geil ist das denn?!

Quadfahren war schon immer mein Traum. Diesen in der Wüste von Dubai zu verwirklichen hätte ich mir nicht erträumen können. Diese Unternehmensmöglichkeit ist die einzige, die bei Lust und Laune zusätzlich gekauft werden muss. Alles weitere ist im Preis der Tour inbegriffen.

Am besten du fragst deinen Guide einfach, falls du unsicher bist. Dir wird sicherlich geholfen.

Danach geht es mit dem SUV über den Sanddünen. Hierbei fährst du mit dem Guide im SUV die Dünen so knapp und abenteuerlustig, dass du fast jedem Mal denkst, du würdest jetzt dann umkippen.

Aber keine Angst. Die Fahrer sind sehr profesionell und haben ihr Auto bestens im Griff. Unser Guide hat uns ebenfalls erklärt, dass selbst bei einer Umkippung vom Auto aufgrund dem weichen Sand nichts passieren würde.

Nach der Rallyefahrt über den Sanddünen wird eine kleine Pause mitten in der Wüste gemacht, damit du den Sonnenuntergang geniessen kannst. Dabei dürfen natürlich ein paar epische Schnappschüsse nicht fehlen.

Auch hast du dabei die Möglichkeit Sandboarding auszuprobieren. Ich bin zwar in den Schweizer Bergen aufgewachsen und bin ein guter Snowboarder. Sandboarding ist aber eine andere Liga. Zumindest habe ich es geschafft, dass es mich nicht umgehauen hat.

Richtig stolz.

Völlig ausgepowert geht es noch etwas weiter abentuerlich über die Sanddünen und dann in Richtung Camp mitten in der Wüste.

Ein orientalischer Traum!

Schon beim Eingang warten weitere Mitarbeiter auf dich, um dir ein paar Minuten Kamelreiten anzubieten.

Kamele haben eine ganz spezielle Art auf zu stehen und sich wieder zu setzten. Am besten du lehnst dich dabei leicht nach hinten.

Nur so als kleiner Tipp.

Hinter den Toren vom Wüstencamp kommst du an einen Ort voller arabischer Schönheit. Ob du ein Hennatattoo machen möchtest, dich mit dem Falken abblitzen willst, traditionelle Kleidung anprobieren willst oder in aller Ruhe eine Shisha rauchen willst.

Oder einfach alles von dem. Hier gibt es keine Grenzen und es ist selbstverständlich alles im Preis inbegriffen.

Nach etwa einer halben Stunde werden die Gäste dann gerufen, sich zu ihren Plätzen zu begeben um darauf einen Tanoura Tanz mit einem männlichen Tänzer zu geniessen.

Spektakulär!

Noch vom Tanz fasziniert geht es darauf zum Buffet, wobei du dir den Magen vollschlagen kannst. Richtig leckeres Essen und feines Dessert warten auf dich.

Während dein Magen noch verdaut, steigt schon die Bauchtänzerin auf die Bühne und verführt die Zuschauer mit ihren Hüftschwüngen.

Funfact: Nach ihrer Aufführung haben fast ausschliesslich nur die Männer geklatscht.

Zur Krönung des Tages werden alle Lichter für knapp 5 Minuten ausgemacht, um einfach Mal den Tag für sich zu refklektieren, den Sternenhimmel zu bestaunen und das Glück in sich zu spüren.

Eine unvergessliche Wüstensafari.

oceanair travels wüstensafari dubai
oceanair travels wüstensafari dubai

Arabian Adventures oder OceanAir Travels?

Natürlich beruht alles auf persönlichen Geschmack. Ich jedoch würde in der Zukunft eher zu OceanAir Travels tendieren und das aus einigen Gründen.

  • Es kostet knapp die Hälfte von Arabian Adventure.
  • Du hast die Möglichkeit Quad zu fahren (nicht im Preis inbegriffen).
  • Die traditionellen Kleider können kostenlos anprobiert werden, wofür Arabian Adventures Geld verlangt.
  • Das Kamelreiten dauert etwas länger als bei der Konkurrenz und kann wiederholt werden.
  • Du geniesst zwei, statt nur einer Tanzschow.
  • Das lokale Süssgebäck macht süchtig.

Ich für meinen Teil bin froh, OceanAir Travels entdeckt zu haben und kann es jedem ans Herz legen, der eine unvergesslichen Tag in der Wüste erleben möchte.

oceanair travels wüstensafari dubai
oceanair travels wüstensafari dubai

Dir gefällt der Blog?
Als Erstes die neusten Reisetipps erhalten! Höchstens 1x pro Woche. Garantiert spamfrei.

Der Artikel ist reiner Erfahrungsbericht und nicht ge­spon­sert.

Folgen:
Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.