14   200
20   296
9   171
3   152
25   423
14   199
28   322
4   196
Home » Visum und die richtige Vorbereitung für Australien

Visum und die richtige Vorbereitung für Australien

visum vorbereitung australien
visum vorbereitung australien

visum vorbereitung australien
visum vorbereitung australien

Wunderschöne einsame Strände. Kängurus und Koalas überall. Ewig lange Strassen. Sommerliche Hitze.

Meinen Roadtrip quer durch Australien werde ich nie vergessen. Zu schön waren die fünf Wochen in Down Under.

Einfach in den Camper steigen und spontan das nächste Ziel wählen. Der einzige Plan war, den Weiterflug aus Sydney in Richtung Fidschi zu erreichen. Alles andere war uns völlig frei überlassen.

Die Zeit vor Ort war so unvergesslich und mit unzählig vielen schönen Eindrucken. All die Menschen, die wir kennenlernen durften. All die schöne Natur, die wir geniessen konnten. All die einzigartigen Momente, die du so nur in Australien erleben kannst.

Doch der Weg zu einem der spannendsten und meiner Meinung nach schönsten Kontinente braucht einiges an Vorbereitung.

Neben dem weiten Flug dahin, musst du dich ebenfalls um den Transport vor Ort, die Übernachtung im Hotel oder Apartment  für die Anreise, wie auch die Abreise kümmern. Und natürlich das wohl wichtigste, ein gültiges Reisevisum.

visum vorbereitung australien
visum vorbereitung australien
visum vorbereitung australien
visum vorbereitung australien
Passend dazu:
Mit einem Camper Roadtrip die Welt entdecken
Passend dazu:
Fidschis Einheimische als Freunde gewinnen
Passend dazu:
Fliegen trotz Flugangst: Warum es sich lohnt
Passend dazu:
Sydney Insidertipps von einer Einheimischen

Die richtige Vorbereitung für Australien

Spontanität macht jedes Abenteuer viel spannender und unvergesslicher als wenn alles bis ins letzte Detail durchgeplant ist.

Dennoch ist zu viel Spontanität auch weniger schön, wenn es bedeutet, dass du dich nach deiner Ankunft auf dem kleinsten Kontinent noch um alles kümmern musst.

Darum ist es vom Vorteil, wenn du dich um ein paar grundlegende Sachen schon im Voraus gekümmert hast. Ein ganz grober Plan, was du in Australien erleben möchtest, sollte schon stehen. Ein Visum für Australien musst du dir sowieso schon vor deinem Reiseeintritt besorgen.

visum vorbereitung australien
visum vorbereitung australien
visum vorbereitung australien
visum vorbereitung australien

Das Visum für Australien

So sehr ich das Reisen liebe, gibt es immer Sachen, die mir vor allem in der Vorbereitungsphase weniger Spass machen.

Da ich bisher nur den kroatischen Pass hatte und bis vor wenigen Jahren Kroatien auch nicht Mitgliedsstaat der EU war, musste ich teilweise ebenfalls immer eine extra Meile machen um an ein Visum zu kommen. Ewig lange Formulare mit teilweise skurrilsten Fragen mussten ausgefüllt werden, bis der Antrag endlich vollständig war und ich diesen abschicken konnte.

Zum Glück ist das alles mittlerweile viel einfach geworden und als kroatischer Bürger brauchst du wie auch deutsche, österreichische und schweizerische Staatsbürger nur noch ein E-Visum.

Da die Zeit vor jeder Reise etwas stressig werden kann, gibt es für einen Antrag für das Australien Visum mittlerweile Unternehmen, die dir all die Arbeit abnehmen und sich um alles für dich kümmern.

Ich für meinen Teil beschäftige mich viel lieber mit der Planung und der Vorfreude auf meine bevorstehenden Reisen, als mich um die nötigen Dokumente kümmern zu müssen. Die Kosten für ein Australien Visum bei Visumantrag.de sind 14,95 €. Dafür kann ich sorglos in Auftrag geben, dass sich erfahrene Experten darum kümmern und ich bei der Anreise keine Probleme habe.

Wichtig ist bei jedem Visumantrag für Australien zu beachten, das es im Normalfall ein paar Wochen gehen kann, bist du dein Visum in den Händen hälst. Deshalb empfehle ich dir, genug früh mit dem Visumantrag loszulegen um in keinen Stress während dem Endspurt zu kommen.

visum vorbereitung australien
visum vorbereitung australien
visum vorbereitung australien
visum vorbereitung australien

Der Flug nach Australien

Die Strecke aus Mitteleuropa nach Australien ist weit. Es ist eine so lange Strecke, dass es aktuell sogar nur ganz wenige Angebote gibt, einen Direktflug nach Australien zu nehmen.

Es wäre aber auch viel zu schade, keins der Länder auf dem Weg dahin zu sehen, wenn man schon mal unterwegs ist. Länder wie die Emiraten mit Dubai und Abu Dhabi beispielsweise bieten sich ideal dafür an, für ein paar Tage die Beine zu durchtreten.

Da der Flug ohnehin schon lang genug ist, kann ich bestens empfehlen, bereits in Westaustralien in Perth zu landen und zuerst  dort ein paar Tage oder Wochen zu verbringen. Natürlich ist die Great Ocean Road wundervoll und einmalig, der Westen Australiens ist aber mindestens genau so schön, viel ruhiger und eindeutig weniger touristisch.

visum vorbereitung australien

visum vorbereitung australien
visum vorbereitung australien
visum vorbereitung australien
visum vorbereitung australien
Passend dazu:
Dubai Abenteuer, die du nicht verpassen solltest
Passend dazu:
Tagesausflug nach Abu Dhabi zur Scheich-Zayid-Moschee

Hotel oder Apartment in Australien

Auch wenn Australien am besten mit dem Camper zu entdecken ist, vergiss nicht dich darum zu kümmern, eine entsprechende Bleibe für die Anreise, wie auch für die Abreise zu organisieren.

Nach einem mehrstündigen Flug möchtest du nicht unbedingt am gleichen Tag deine Reise mit dem Camper fortsetzen, sonder erstmal ein paar Tage entspannen. Anflugstädte wie Perth, Melbourne oder Sydney sind auch schon spannend genug, um vor Ort ein paar Tage zu verbringen. Selbst vor der Weiterreise in ein anderes Land, wirst du dein Fahrzeug abgeben und in aller Ruhe die letzten Momente in Australien geniessen wollen.

visum vorbereitung australien
visum vorbereitung australien
visum vorbereitung australien
visum vorbereitung australien

Camping in Australien

Selbstverständlich kannst du Australien auch nur die grösseren Städte wie PerthMelbourne oder Sydney besichtigen und deinen Spass haben. Ich möchte dir aber unbedingt ans Herz legen, dir unbedingt einen Camper zu mieten und das wahre Australien zu besichtigen. Stundenlange Roadtrips, tiefgründige Gespräche, wilde Natur und spektakuläre Aussichten.

Australien ist so vielseitig, dass du bei genügend Zeit auf jeden Fall versuchen solltest, möglichst viel davon zu sehen. Wir haben während unser Australienreise 2 Wochen in Westaustralien verbracht. Darauf sind wir von Perth aus in Richtung Adelaide geflogen. Darauf machten wir uns nach einem kurzen Ausflug auf der Kangaroo Island nach Sydney über die berühmte Great Ocean Road.

Ohne einen gemieteten Camper hätten wir niemals die Möglichkeit gehabt, die vielen einsameren Strände und die unberührte Natur zu sehen. Einfach überall spontan anhalten und den Augenblick geniessen.

Unvergesslich schön und für ewig in bester Erinnerung.

Um die besten Campingmöglichkeiten in Australien zu finden, haben wir auf die App WikiCamps gesetzt. Diese hat uns stets dabei geholfen, die nächste Möglichkeit aufzuzeigen, wo wir kostenlos campen können, oder auch mal kostenpflichtig übernachten und unseren Camper für die Weiterreise vorzubereiten.

visum vorbereitung australien
visum vorbereitung australien
visum vorbereitung australien
visum vorbereitung australien
WikiCamps Australia
Preis: 5,49 €
WikiCamps Australia
Preis: Kostenlos+
Passend dazu:
Mit einem Camper Roadtrip die Welt entdecken
Passend dazu:
Melbourne Sehenswürdigkeiten in der coolsten Stadt
Passend dazu:
Sydney Insidertipps von einer Einheimischen

Vorbereitet für die Australienreise

Australien ist ein wunderschöner Kontinent und auf jeden Fall eine längere Reise wert. Um vor Ort alles noch viel intensiver geniessen zu können, ist eine gute Vorbereitung vom grossen Vorteil. Dennoch darfst du nicht vergessen, die Spontanität ausleben zu lassen und jeden Tag aufs Neue deine Reise quer durch Australien zu geniessen.

Geld sparen

Fragen oder Anmerkungen?

Hast du noch weitere Fragen offen, die im Artikel nicht beantwortet wurden? Du kannst mir diese jederzeit gerne in den Kommentaren stellen. Ebenfalls würde mich deine Ansicht zum Thema interessieren. Hinterlasse mir einen Kommentar und lass uns darüber diskutieren.

Dir gefällt der Blog?
Als Erstes die neusten Reisetipps erhalten! Garantiert spamfrei.
Folgen:
Teilen:
In freundlicher Zusammenarbeit mit Visumantrag.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.