Städtetrip in Edinburgh: Highlights im Herzen von Schottland

Lesedauer: 5 min
Städtetrip in Edinburgh
Städtetrip in Edinburgh
Städtetrip in Edinburgh
Städtetrip in Edinburgh

Edinburgh, mein sehenswertes Edinburgh! So sehr wollte ich dich sehen. All die schönen Bilder aus der Altstadt machen es einem nicht einfacher, so schön muss es vor Ort sein. Und das ist es wirklich! Edinburgh ist vor, während und nach der Reise ein Traum und bleibt in bester Erinnerung.

Fakten über Edinburgh

  • Edinburgh ist die Hauptstadt von Schottland. Nein, es ist nicht Glasgow, wie es viele meinen.
  • Viele der Harry Potter Bücher wurden in Edinburgh geschrieben. Hat übrigens auch entsprechend einen Store in der Stadt.
  • Edinburgh Castle ist auf einem erloschenen Vulkan erbaut worden.
  • In der Stadt gibt es mehr Statuen von Tieren als von Frauen.
  • Die Tierliebe geht soweit, dass ein Pinguin im Edinburgh Zoo zum Ritter geschlagen wurde.
Städtetrip in Edinburgh
Städtetrip in Edinburgh
Städtetrip in Edinburgh
Städtetrip in Edinburgh

Sehenswertes in Edinburgh

Ich weiss, ich weiss. Wir wollen alle vor Ort das erleben und sehen, was alle anderen auch erleben und sehen. Das ist aber in Edinburgh gar nicht mal so einfach, denn diese Stadt ist eine einzige Sehenswürdigkeit an sich. Schon nach der unmittelbaren Herkunft zaubern dir die unzähligen alten Gebäude solch ein breites Grinsen ins Gesicht, dass schon das genügen würde, um dich glücklich zu machen.

Aber wollen wir nicht so sein, deshalb ein paar Tipps vor Ort.

  • Die Royal Mile ist die bekannteste Strasse in der Altstadt und hier solltest du auf jeden Fall vorbeischauen. Es empfielt sich ganz früh aufzustehen und den Anblick ohne all die vielen Touristen zu geniessen. Ab ca. 8–9 Uhr sind die Strassen alle überfüllt. Die Royal Mile ist bekannt für ihre zahlreichen Strassenkünslter, dennen du am liebsten stundenlang zuschauen könntest.
  • Mit dem Edinburgh Castle ist es so eine Sache. Alle rennen als erstes dahin, ich persönlich bin nicht mal in die Nähe. Es machte mich überhaupt nicht an. Dass mir von Einheimischen gesagt wurde, es wäre wirklich nichts besonderes, bestätigte nur mein Gefühl. Falls du gehst, kannst du mir gerne schreiben, ob ich etwas verpasst habe.
  • In unmittelbarer Nähe der Cowgate gibt es ein paar schöne Pubs in typisch britischen Stil. Allgemein würden wir diese als Irish Pubs bezeichnen. Bin mir aber nicht sicher, ob Schotten diese Art von Pubs auch so nennen? Grundsätzlich gibt es in Edinburgh an fast jeder Ecke irgendwelche Pubs. Durstig wirst du bestimmt nicht bleiben.
  • Calton Hill ist ein Muss! Und damit meine ich auch wirklich, dass du diesen Ort unbedingt besuchen musst. Ansonsten verpasst du den wohl schönsten Ausblick auf Edinburgh. Auf dem Hügel angekommen, geniesst du eine andere Seite der Stadt. Du kannst dich gerne auf die Wiese legen und dabei einfach nur den Augenblick geniessen.
  • Wenn du dem Stadttrubel etwas entfliehen möchtest, könnte dir ein Sprung zum Royal Botanic Garden of Edinburgh gut gefallen. Auf einer riesigen Quadratur kannst du hier die Pflanzenwelt geniessen und beim Gewächshaus auch die ein oder andere neue Pflanze kennenlernen. Der Eintritt ist kostenlos. Wenn du im Glashaus vorbeischauen möchtest, kostet es 6.50 £. Die 7.30 € sind gut investiert. Es gibt übrigens auch ein kleineres Glashaus mit kostenlosen Eintritt.
  • Edinburghs Unterwelt ist berühmt berüchtigt. Damit meine ich keine illegalen Machenschaften, sondern all die Geschichten, die im Mittelalter unter der Oberfläche passiert sind. Einen interessaten und vor allem gruseligen Einblick kannst du dir bei mehreren Anbietern wie Edinburgh Dungeon buchen und dabei einen etwas anderen Einblick in die dunkle Stadtgeschichte geniessen.

Edinburg ist genial. Schon vor langer Zeit habe ich die Bilder von Calton Hill gesehen und wollte unbedingt dahin. Ich bin davon überzeugt, dass du es lieben wirst.

Städtetrip in Edinburgh
Städtetrip in Edinburgh
Städtetrip in Edinburgh
Städtetrip in Edinburgh

Träumst du auch von Edinburgh? Oder warst du bereits vor Ort?

Artikel gefällt dir? Danke fürs Teilen.

Dir gefällt der Blog?
Als Erstes die neusten Reisetipps erhalten! Höchstens 1x pro Woche. Garantiert spamfrei.
Folgen:
Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.