18   292
11   281
12   367
17   423
18   518
17   593
12   321
14   395
Home » Ein Tag in Osaka und den Universal Studios Japan

Ein Tag in Osaka und den Universal Studios Japan

osaka japan
osaka japan
osaka japan
osaka japan

Osaka, einer der Namen, die du sehr oft in Verbindung mit Japans Metropolen hörst. Wenn du schon im fernen Osten zu Besuch bist und eine Rundreise in Japan machst, darf die drittgrösste Stadt Japans nicht auf deiner Liste fehlen.

Nur knapp eine Stunde von Kyoto entfernt, befindet sich das weltbekannte Osaka und verzaubert mit ihrem Grossstadtflair die Besucher mit ähnlichem Charme wie Tokio.

Sehenswertes in Osaka

Mit dem Reisen ist es so eine Sache. Wenn du den ersten Tempel siehst, bist du verzaubert. Der zweite und dritte faszinieren dich vielleicht genau gleich. Irgendwann hast du aber auch genug Tempel gesehen.

Mit Grossstädten ist es nicht anders. In Tokio noch möglichst viele Ecken angeschaut, wollte ich mich in Osaka nur noch auf das wesentliche konzentrieren. Die Dinge, die ich bereuen würde, hätte ich sie nicht gesehen.

  • Das Dōtonbori Viertel ist eines der bekanntesten Orte in Osaka und ein Touristenmagnet. Zu Recht, denn der Stadtteil fasziniert die Besucher mit der eigenen Präsenz. Hier haben sich viele Bars und Restaurants angesiedelt und ziehen massenweise Besucher an.
  • Wenn du schon in Dōtonbori bist, darf natürlich ein Spaziergang über der Ebisu Bridge mit der Aussicht auf den Dōtonbori Kanal nicht fehlen. Ich bin mir sicher, du hast von diesem Ort bereits einiges an Bildmaterial gesehen.
  • Das Kaiyūkan Aquarium ist ein der grössten Aquarien der Welt und einfach atemberaubend! 2’300.- ¥ bzw. knapp 19.- € kommst du in den Genuss knapp 30’000 Tiere anzuschauen und teilweise auch anzufassen. Dafür solltest du unbedingt genug Zeit einplanen, der das Aquarium ist wirklich gross. 3-4 Stunden würde ich schon einplanen, damit du nicht unnötig in Stress kommst.
  • Wie wäre es mit einer Fahrt im Tempozan Riesenrad? Auf dem Weg zum Aquarium läufst du an diesem Vorbei und kannst dabei die Möglichkeit ausnutzen, Osaka von weiter oben zu sehen und den Anblick zu geniessen.
  • Die Ōsaka Burg, von der Bauweise zum verwechseln ähnlich mit der Hiroshima Burg, unterscheidet sich ziemlich stark vom restlichen Osaka und ist mit dem davor liegenden Osaka Castle Park eine schöne Abwechslung zur restlichen Grossstadt.
  • Persönlich habe ich nach etwas völlig anderem in Japan gesucht. Anders als all die besuchten Tempel und die verrückten Grossstädte. Ich suchte nach richtigem Abenteuer, nach dem nächsten Adrenalinkick. Und ich wurde fündig. Oh mein Gott, und wie ich fündig wurde! Im Universal Studios Japan habe ich die wohl geilste Achterbahn meines Lebens gefunden! Mit 7’400.- ¥, was umgerechnet ca. 60.- € ist, wirst du für den Eintritt schon ein kleines Vermögen los. Aber glaube mir, jeder Cent lohn sich! Der Park ist zwar nur knapp halb so gross wie der uns bekannten Europa Park, kann aber bei den Achterbahnen locker mithalten. Meiner Meinung nach ist die Achterbahn The Flying Dinosaur die beste Achterbahn überhaupt!
osaka japan
osaka japan
osaka japan
osaka japan aquarium

Ist Osaka besuchenswert?

Auf jeden Fall! Natürlich ist Tokio nochmals grösster, voluminöser und überwältigender. Osaka ist aber genauso faszinierend und muss sich keinesfalls verstecken. Relativ nahe und mit dem Zug gut erreichbar bist du schnell mal in Kyoto oder dem Nara Park. Allgemein hatte ich das Gefühl, das Osaka nochmals eine Schippe entspannter und gleichzeitig genauso eine Metropole ist. Mit all den oben genannten Sehenswürdigkeiten kannst du locker 2 Tage einplanen und dabei eine unbeschreiblich spannende und adrenalinreiche Zeit geniessen.

osaka japan aquarium
osaka japan aquarium
osaka japan aquarium

Fragen oder Anmerkungen?

Hast du noch weitere Fragen offen, die im Artikel nicht beantwortet wurden? Du kannst mir diese jederzeit gerne in den Kommentaren stellen. Ebenfalls würde mich deine Ansicht zum Thema interessieren. Hinterlasse mir einen Kommentar und lass uns darüber diskutieren.

Dir gefällt der Blog?
Als Erstes die neusten Reisetipps erhalten! Garantiert spamfrei.
Folgen:
Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.