Stichwort: Thailand

6

Hangover Bar in Bangkok: Enttäuschung in der Lebua Sky Bar

Lesedauer: 8 MinutenWer kennt sie nicht? Die berühmt berüchtigte Hangover Bar aus den zweiten Teil der Hangover Trilogie. Diese bestimmte Szene, wenn das Wolfsrudel sich auf dem Dach des Hotels trifft, auf der Suche nach ihrem verlorenen Freund. Es ist die Lebua Sky Bar in Bangkok. Spätestens nachdem der Film in den Kinos erschienen ist, wollten alle bei ihrem Besuch in der der Hauptstadt Thailands diese besuchen. Einfach mal eine unvergessliche Aussicht in Bangkok geniessen und dabei an einem leckeren Getränk schlürfen. Genau das wollte ich auch, und wurde dabei mehr als enttäuscht.

0

Chiang Mai: 200 Tempel und weitere Highlights

Lesedauer: 8 MinutenChiang Mai im Nordthailand ist eine Tempeloase! Die Stadt im Norden bietet neben der Nähe zum weissen Tempel in Chiang Rai so viele Sehenswürdigkeiten, dass einem nicht so schnell langweilig wird. Neben dem unglaublich tollen Elefantencamp in Chiang Mai  gibt es hier viele traumhaft schöne Tempel zu bestaunen, die dich in die einheimische Kultur versinken lassen und dich dabei die hektische Welt drumherum vergessen lassen.

0

Weisser Tempel in Chiang Rai: Tagesausflug zum Wat Rong Khun

Lesedauer: 6 MinutenWer die Reise nach Chiang Rai auf sich nimmt, macht es meistens aus einem Grund – Weisser Tempel Wat Rong Khun. Dieser besonders schöne und sehr ungewöhnliche Tempel hebt sich von all den anderen Tempeln in Thailand durch seine Schönheit, Besonderheit und Reinheit ab. Der Besuch im weissen Tempel sorgt für einen unvergesslichen Tag voller Schönheit und einer Menge Kitsch.

0

Similan Islands: Wenn der Traum zum Alptraum wird

Lesedauer: 7 MinutenWundervolle Strände. Klares Wasser. Atemberaubende Aussichten. So stellt man sich die berühmten Similan Islands in Thailand vor. Nur das da ein Sache oft gerne verschwiegen wird. Etwas, das ein grundsätzliches Problem an vielen Orten in Thailand ist.

0

Elefantencamp in Chiang Mai: Auf Tuchfühlung mit Elefanten

Lesedauer: 7 MinutenElefanten gehören zu Thailand so sehr dazu, wie nichts anderes. Sie sind das Nationaltier und werden überall durch Skulpturen, Bilder oder in echt angehimmelt und verehrt. Genauso ist das Thema Elefant in Thailand sehr kritisch, da die riesigen Tiere oft gegen ihren Willen für Touristenzwecke in einigen Elefantencamps missbraucht werden und täglich mehrere Touren mitmachen müssen, auf denen sie geritten werden. Eine viel schönere und bestimmt tierfreundlichere Erfahrung ist es mit den Tieren zu spielen, diese zu füttern und mit ihnen zu baden. Ein Tag, der für immer in bester Erinnerung bleibt.

Phuket Strände Inselhüpfen Nachtleben 2

Phuket: Traumstrände, Inselhüpfen und Patong’s wildes Nachtleben

Lesedauer: 6 MinutenPhuket gehört zu einer der bekanntesten Zieldestinationen Thailands. Die Insel bietet aufgrund der Grösse ein unglaublich breitflächiges Angebot und lässt keinen Wunsch offen. Egal ob Badeurlaub, Sehenswürdigkeiten, Kultur oder das wilde Nachtleben. Phuket hat für jeden etwas.