STARTE HIER

Reisen ist Selbstfindung ist Glück

igor

Aloha, mein Freund! Mein Name ist Igor.

Worum geht’s hier eigentlich?

Entdecke die Welt nahe und authentisch und begib dich dabei auf deine persönliche Selbstfindungsreise!

Auf 7 Kontinente zeige ich dir, wie du die ganze Welt und vor allem dich selbst entdecken kannst!

Du wirst hier nicht nur meine Reiseerfahrungen lesen können, sondern ebenfalls meine Gedanken über deine eigene Selbstfindungsreise.

Ich möchte dir hier nicht nur Reisetipps geben, die du ebenfalls bei jedem Reiseveranstalter, -katalog oder -app nachlesen kannst.

Hier werde ich persönlicher und teile meine persönlichen Tipps, Gefühle und Gedanken mit dir.

Seit meinem ersten Flug nach Prag im Jahr 2009 packte mich das Reisefieber und ich wollte die ganze Welt entdecken.

Durch das Reisen habe ich nicht nur vieles über die verschiedenen Länder und Kulturen gelernt, sondern ebenfalls extrem viel über mich selbst.

Reisen ist Selbstfindung ist Glück.

Du bist hier richtig, wenn du

  • die Welt möglichst nahe und echt kennenlernen möchtest.
  • aus deiner eigenen Komfortzone ausbrechen willst.
  • mehr aus deinem Leben machen möchtest.
  • bereit bist, dein wahres Ich zu finden – Selbstfindung.
  • nach dem tieferen Kern deiner Reisen und deines Leben suchst.
  • dich für die Menschen vor Ort interessierst.
  • abseits von gesellschaftlichen Normen denkst.
  • bereit bist, umzudenken und offen für ein neues Weltbild bist.
  • nach Inspiration für deine Reisen und dein Leben suchst.
  • gerne über das Leben und die Menschen philosophierst.
  • mehr von deinen Reisen und deinem Leben haben möchtest.
  • denkst, dass Reisen mehr als der Jahresurlaub am Strand ist.

Reise mit mir!


Dir gefällt der Blog?
Gib jetzt deine E-Mail ein und verpasse nichts mehr. Garantiert spamfrei!

Was ist meine Mission?

Ich möchte dir die Welt von einer anderen Seite zeigen, als sie dir von unwissenden Menschen und den Medien vermittelt wird.

Entdecke mit mir die Welt ohne Vorurteile und finde dabei dein wahres Ich.

Die Selbstfindung ist erfolgversprechender, wenn man mit der Selbstsuchung anfängt.

So habe ich meinen 29. Geburtstag gefeiert.

Ich bin ein Flashpacker! Ein was?

  • Ich reise gerne individuell, würde mich aber niemals als Backpacker bezeichnen. Ganz nach dem Motto „Darf’s ein bisschen mehr sein?“ möchte ich möglichst nah und echt reisen und mir dabei etwas gönnen.
  • Gerne lasse ich es mir auf der Reise ein bisschen besser gehen, brauche aber nicht den teuren Luxus. Dieser lenkt meistens sowieso vom Wesentlichen ab und spielt dir eine Scheinwelt vor.
  • Ich liebe es während meinen Reisen die Orte wie auch die Menschen kennenzulernen und hinter die Fassade zu schauen. Der persönliche Kontakt und die Zwischenmenschlichkeit sind zwei grossartige Dinge.
  • Auf Reisen bin ich gerne mein eigener Herr und entscheide selbst, wie ich meinen Aufenthalt gestalte. Am besten möglichst selbstständig und ohne irgendwelche geführten Touren. Grundsätzlich lehne ich diese nicht ab, sofern ich einen wirklichen Sinn dahinter sehe.
  • Die Routen werden von mir geplant und dann abschliessend gebucht. Ich brauche dieses Gefühl, genau das machen zu können, worauf ich wirklich Lust habe. Vollständig vorgeschriebene Programme abzuklappern ist nicht meins.

Nahe und echt die Welt entdecken – und sich dabei etwas mehr gönnen.

7 KONTINENTE im TV

Schau dir jetzt meinen TV-Auftritt an! Mach dir Popcorn, lehn dich zurück und geniesse eine Stunde voller Selbstfindung auf Reisen.

Warum der Name?

Für mich steht der Begriff „7 KONTINENTE“ für den ganzen wundervollen blauen Planeten.

Nach der neusten Zählungsart besteht unser Planet aus den sieben Kontinenten:

  • Australien/Ozeanien
  • Afrika
  • Antarktika
  • Asien
  • Europa
  • Nordamerika
  • Südamerika

Ich sehe mich als Weltbürger und möchte am liebsten die ganze Welt und ihre Schönheit entdecken – dafür steht „7 KONTINENTE“.

Wer schreibt hier?

Aloha! Mein Name ist Igor und ich bin reisesüchtig.

Neben dem Reisen lese ich sehr gerne über Sozialpsychologie und beschäftige mich viel damit. Ich mache mir dabei viel Gedanken über die Menschen, wie sie ticken und warum sie handeln, wie sie handeln.

Ich bin kein politischer Mensch, mir geht es dabei viel mehr um den tieferen Kern unserer Taten. Mit Religion habe ich ebenfalls nichts am Hut.

Während dem Reisen in die fremden Länder hatte ich viele Gelegenheiten, über mich nachzudenken und mir Gedanken über das Leben an sich zu machen.

Diese Gedanken teile ich bereits sehr gerne mit meiner Familie und meinen Freunden und nun musst du auch daran glauben.

Reisen ist Selbstfindung ist Glück.


Dir gefällt der Blog?
Gib jetzt deine E-Mail ein und verpasse nichts mehr. Garantiert spamfrei!

Fakten! Fakten! Fakten!

Du wirst mich am besten durch meine Artikel kennenlernen. Dennoch möchte ich ein paar Fakten zu meiner Person mit dir teilen.

  • Mama und Papa gaben mir den Namen Igor.
  • Geboren wurde ich im wundervollen Jahr ’87.
  • Laut meinem Pass und meinen Gefühlen bin ich Kroate.
  • Trotz meiner Nationalität fühle ich mich in der ganzen Welt willkommen.
  • Die Schweiz ist meine zweite Heimat, in der ich auch lebe. Deshalb auch alles auf Deutsch hier.
  • Beruflich bin ich im Projekt Management tätig.
  • Sport, vor allem Fitness gehört zu meinen Leidenschaften.
  • Überraschenderweise reise ich sehr gerne.
  • Fotografieren ist ein kleines Hobby von mir, vor allem auf Reisen und weniger Selfies vor dem Spiegel.
  • Sozialwissenschaft, Philosophie und Psychologie habe ich noch nie studiert und dennoch hat es einen hohen Wert in meinem Leben.
  • Ich liebe es hinter jedem Satz einen Punkt zu setzten. Am liebsten würde ich es auch bei allen Überschriften machen.