Muay Thai in Bangkok: Thaibox live erleben

Lesedauer: 4 min

muay thai thaibox bangkok thailand

Muay Thai gehört zu Thailand so sehr dazu, dass es eine Schande wäre, sich zumindest ansatzweise nicht damit zu beschäftigen. Vor allem während einem Besuch in Thailands Hauptstadt Bangkok bietet sich optimal die Gelegenheit an, einen Thaibox Kampf live und in Farbe zu erleben.

Es ist unfassbar überwältigend im Stadion zu sitzen und die Atmosphäre auf sich einwirken zu lassen. Hierfür bieten sich in Bangkok auch gleich 3 Stadien für ein unvergessliche Fight Night an.

  • Rajadamnern Stadion
  • Lumpini Stadion
  • Channel 7 Stadion

Reisefakten für Rajadamnern Stadium

  • Öffnungstage: Montag, Mittwoch, Donnerstag & Sonntag
  • Öffnungszeiten: ab 18:30 Uhr
  • Eintritt: 1’000 – 2’000 Baht

Muay Thai in Rajadamnern Stadium

Persönlich habe ich mich für einen spannenden Kampfabend im Rajadamnern Stadium entschieden. Dieser ist im Jahr 1945 erbaut worden und somit auch das älteste Muay Thai Stadion in Bangkok. Schon allein der Schweissgeruch in der Luft schreibt hier Geschichte.

Tickets für das Rajadamnern Stadium und einen Abend voller Muay Thai lassen sich bequem im Internet besorgen und garantieren damit bessere Plätze und kürzere Wartezeiten. Ring Side Tickets sind besonders beliebt und mit 2000.- Baht etwas teurer, dafür gibt es aber ein paar Schweisstropen gratis dazu. Schliesslich will man für ca. 53.- € auch etwas erleben.

muay thai thaibox bangkok thailand

Vor den Toren zum Rajadamnern Stadium

muay thai thaibox bangkok thailand

muay thai thaibox bangkok thailand

Willkommen zum Muay Thai Abend

Angekommen im Stadion wirst du von den Mitarbeitern entsprechend zu deinem Platz gebracht. Diesen kannst du aber nach Lust und Laune im Verlauf vom Abend gerne verlassen und dich auch gerne anderswo setzen, falls du das gerne möchtest. Das Stadion ist zwar sehr voll mit zahlreichen Gästen, aber auch nicht so voll, dass kein einziger Platz mehr frei ist.

Die Stimmung vor Ort ist einfach nur geil! 360° um den Ring herum versammeln sich die Menschen als Zuschauer, Fans oder zu Wettzwecken. Unabhängig davon, aus welchen Gründen das Stadion besucht wird, die Stimmung ist unglaublich pulsierend.

muay thai thaibox bangkok thailand

muay thai thaibox bangkok thailand

Fight Night in Bangkok

Pro Abend kämpfen jeweils neun Paare gegeneinander und lassen dich die Welt um dich herum vergessen. Am besten, du entscheidest dich für entweder die Rote oder die Blaue Farbe und wettest aus Spass mit deinen Reisefreunden und lässt dir danach das Abendessen bezahlen.

Die Kämpfe finden in verschieden Gewichtsklassen statt, wobei am Anfang bei Fliegengewicht angefangen wird und sich das im Verlaufe des Abends steigert. Sehr schön sind auch vor jedem Kampf die davor aufgeführten traditionellen Einlagen der jeweiligen Kämpfer. Was teilweise vielleicht etwas lustig ausschauen mag, hat seine Geschichte und dadurch auch eine Daseinsberechtigung.

Im Grossen und Ganzen ist solch eine Fight Night was wirklich schönes und ebenfalls eine interessante Abwechslung zu restlichen Besuchen wie zum Beispiel den Besuch der Hangoverbar in Bangkok oder einen Abstecher zum Königspalast.

Einfach die ganze Atmosphäre, der Schweiss in der Luft, die Zuschauer mit hohen Wetteinsätzen, die spannenden Kämpfe. Alles in diesem Stadium sorgt für einen unfassbar geilen Abend.

muay thai thaibox bangkok thailand

muay thai thaibox bangkok thailand

Hast du dir bereits Muay Thai in Thailand angeschaut?

Artikel gefällt dir? Danke fürs Teilen.

Dir gefällt der Blog?
Gib jetzt deine E-Mail ein und verpasse keinen Artikel. Höchstens 1x pro Woche. Garantiert spamfrei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.