Kategorie: EUROPA

CÔTE D’AZUR: NIZZA UND DER GEPLATZTE TRAUM VON MONACO (+VIDEO)

Côte d’Azur, die Französische Riviera ist die Anlaufstelle, wenn es um das gute Leben, Wohlstand, Yachten, Meer und Luxus geht. Vor allem Orte wie Cannes und Monaco glänzen schon seit immer mit ihrem Image vom Wohlstand und ziehen damit zahlreiche Besucher in ihren Bann. Nizza entpuppt sich hierbei als ein Ort für die Normalsterblichen und überragt schlussendlich als Favorit, denn Monaco enttäuscht.

MONTREUX: ZUM SCHLOSS CHILLON ÜBER DIE LAKESIDE PROMENADE FLEURI

Montreux ist wohl am bekanntesten für das jährlich stattfindende Montreux Jazz Festival. Doch das Städtchen im französischsprachigen Teil der Schweiz blüht vor allem in wärmeren Tag in voller Schönheit auf. Ein Ort, wie im Paradies. Mit einem märchenhaften Schoss Chillon und was Deep Purple mit dem ganzen zu tun hat. 

VALLETTA: 5 BESONDERHEITEN DER HAUPTSTADT MALTAS (+VIDEO)

Valletta, die Hauptstadt Maltas, gehört zu diesen besonderen Städten, die sich durch ihre Besonderheit und Einzigartigkeit schnell von der Masse abhebt. Wenn man die Stadt besucht, entdeckt man fast schon in Minutentakt neue Ecken und Dinge, welche dem Ganzen einen besonderen Charme verleihen und für lange Erinnerungen garantieren. Über 5 Besonderheiten, welche die Hauptstadt Maltas zu etwas ganz besonderem machen.

STÄDTETRIP IN RIGA: EIN WOCHENENDE VOLLER LETTISCHER SCHÖNHEIT

Du gehst wohin? Riga? Wo ist das? So in etwa heisst es wohl oft bei der Ankündigung der nächsten Reise in die Hauptstadt von Lettland. Ziemlich unbekannt, und fast bei niemanden ganz oben auf der Liste, verzaubert die Stadt bei Ankunft mit ihrem besonderem Charm und der Lettischen Schönheit. Ein verlängertes Wochenende oder ein kurzer Trip zum Russischen Nachbarn kann jedem ans Herz gelegt werden. Vor allem aufgrund der relativen Unbekanntheit und dem wenigen Tourismus.

DUBLIN ENTDECKEN: VIEL MEHR ALS NUR TYPISCH IRISCH

Was verbindet man direkt mit Irland und Dublin? Grüne Kobolde, der sogenannte Leprechaun. Guiness, das untypisch dunkle Bier. Kleeblätter, die irgendwie jeder neben einem Glücksymbol auch mit Irland verbindet. Und Alkohol, jede Menge Alkohol. Die Irländer sind als ein Völkchen bekannt, dass gerne mal über den Durst trinkt und bis tief in die Nacht feuchtfröhlich feiert. Doch bietet Dublin viel mehr als das? Mehr als das typische Klischee? Oder ist es genau das, was die irische Hauptstadt so besonders interessant macht?

AUSCHWITZ-BIRKENAU BESUCHEN: SO IST ES VOR ORT

KZ Auschwitz-Birkenau. Ein Name, der Geschichte geschrieben hat. Das Konzentrationslager diente während dem zweiten Weltkrieg für erschreckende Unmenschlichkeit. Ein Ort, an dem viele Unschuldige ihr Ende fanden, bloss weil sie in Augen anderer als schuldig oder einfach anders angesehen wurden. Grund genug, um diejenigen Menschen damals einzusperren, zu versklaven, sich an ihnen auszuleben und schlussendlich umzubringen. Heute ist das KZ Auschwitz-Birkenau noch als Museum offen und lässt tiefe Einblicke in die menschliche Schandtaten. Über eine etwas andere Reise und einen Tag voller Tränen und schweigender Gedanken.

KRAKAU: EINE STADT VOLLER GESCHICHTE ERLEBEN

Es gibt die Städte, die will jeder unbedingt mal besucht haben. Dann wiederum gibt es die Städte, in denen man mal gelandet ist und schlussendlich ganz froh darüber war. Einer dieser ist Krakau. Sobald man von Polen redet, denkt jeder an die Hauptstadt Warschau und wie grossartig sie wohl sein mag. Auch mir ging es nicht anders, ich hatte nur das Beste gehört und wollte unbedingt hin. Doch dann kam ein Grund hervor, warum es doch nicht die Hauptstadt sein sollte, sondern die Reise nach Krakau führen würde.

WIEN TIPPS: WAS DIE KULTURSTADT ZU BIETEN HAT

Wien ist einer dieser Städte, von denen mir jeder sagte, dass ich unbedingt mal hin muss. Die Stadt wäre der Hammer. Wunderschön soll sie sein. Voller Kultur und Geschichte an jeder Ecke. Atemberaubende Architektur und voller Schönheit. Lange hörte ich mir all die Lobgesänge an, bis ich endlich meinen Rucksack packte und die Hauptstadt Österreichs besuchte. Zeit, sich davon zu überzeugen, ob all die Komplimente auch wirklich zutreffen.

SANTORINI: WIE TRAUMHAFT IST DIE TRAUMINSEL?

Santorini einmal im Leben zu sehen war schon seit Ewigkeiten ein kleiner Traum von mir. Die weissen Häuser mit den blauen Dächern. Die kleinen Dörfer dem Krater entlang gebaut. Fast schon zu kitschig und zu schön, um wahr zu sein. Immer wieder hörte ich von Freunden und Bekannten, wie fasziniert sie von ihrem Ausflug nach Santorini waren. Ich konnte es mir nicht entgehen lassen, einen Ausflug von Athen aus zu buchen und mich selbst zu überzeugen. Über eine Reise voller griechischer Schönheit, wundervollen Menschen und übertroffenen Erwartungen.