7 Kontinente Reisen ist Selbstfindung ist Glück

6

REISEBLOGGER IM TV: SO WAR MEIN ERSTER FERNSEHAUFTRITT

Als ich vor knapp einem Jahr meinen kleinen Traum von einem Reiseblog endlich umsetzte, hätte ich mir nie erträumen können, was sich daraus alles ergeben wird. Immer wieder trudeln in mein Postfach Mails rein, die mir schon manchmal ein kleines Lächeln ins Gesicht zauberten. Doch dieses mal war es ein riesiges Grinsen, kombiniert mit einem Staunen. Ich wurde eingeladen, in einer Livesendung als Gast über Selbstfindung auf Reisen zu sprechen.

8

IST DER TOD DAS GRÖSSTE GESCHENK DES LEBENS?

Wir fürchten uns alle davor. Wir möchten keinen Gedanken an ihn verschwenden. Wir wollen nicht wirklich darüber reden. Wir wollen ihn alle am liebsten einfach nur ignorieren. Den Tod. Doch ist er einer der grössten Geschenke unseren Lebens. Er ist vielleicht das beste, was uns passieren konnte. Auch wenn es skurill und unheimlich klingen mag. Der Tod ist das grösse Geschenk des Lebens.

4

RIO DE JANEIRO: 7 TIPPS PURER LEBENSFREUDE

Rio de Janeiro – der Inbegriff für sonniges Wetter, gut gelaunte Menschen und pure Lebensfreude. Wie vor allen Reisen informiere ich mich nicht zu sehr über die nächste Destinationen, sondern überlasse viel dem Zufall und meinem durchaus ausgeprägten Entdecker-Gen. Ich will Abenteuer, Freude, unvergessliche Geschichten und ein breites Grinsen im Gesicht, wenn ich an die Zeit zurückdenke. Nach diesem Prinzip habe ich während meinem Brasilienbesuch ebenfalls Rio de Janeiro erlebt und ja… ich habe gerade ein breites Grinsen im Gesicht.

2

BEDROHTE REISEZIELE: GEHT DIE WELT ZUGRUNDE?

Klimawandel. Industrialisierung. Wettereinflüsse. Politik. Terror. Armut. Kriminalität. Tourismus. All das sind Einflüsse, die unseren blauen Planeten stetig verändern und ihn nicht mehr so sein lassen, wie er mal gewesen ist. Doch ist das überhaupt so schlimm, wie es immer wieder dargestellt wird? Ist die Welt wirklich so böse? Geht sie zugrunde? Sollten wir nicht alle einfach etwas pragmatischer sein und uns den Begebenheiten hingeben, die auf uns zukommen?

2

ROAD TRIP: WARUM DU MIT DEM AUTO REISEN SOLLTEST

Wir haben sie bereits alle schon mal gehabt. Diese unvergesslichen Tage auf unseren Reisen, die einem selbst Jahre später nicht mehr aus dem Kopf gehen. Nahezu jedes einzelne Detail ist noch so nah, als wäre es gestern gewesen. So unvergesslich und schön. Einige dieser Momente hatte ich, während ich hinter dem Lenkrad sass und eine Reise erlebte, die ohne ein Auto so gar nicht möglich gewesen wäre.

4

FAVELAS VON RIO DE JANEIRO: WIE GEFÄHRLICH IST ES WIRKLICH?

Die Favelas von Rio de Janeiro. Eine der gefürchteten Stadteile, nicht nur in Brasilien, sondern weltweit. Tägliche Bandenkriege, Raubüberfälle, Vergewaltigung, Elend und Leid. Keine Perspektive auf ein besseres Leben begleitet viele Einwohner, die in diesen Stadtvierteln ihren Alltag meistern. Während meinem Aufenthalt in Rio de Janeiro lies ich mir die Möglichkeit nicht entgehen um mich davon zu überzeugen, wie es wirklich vor Ort ist. Teilweise hat sich mein Bild sogar stark zum positiven verändert. Ein authentischer Einblick abseits vorgefertigter Meinung.